6 Gründe warum ein Gartenplan hilfreich ist

1. Mit einem Plan kannst du deine zukünftigen Investitionen besser planen (heuer die Geländemodellierung und Terrasse, nächstes Jahr ein Staudenbeet, in 2 Jahren das Pool oder den Teich herstellen, …).

2. Im Plan sind die Zonierung bzw. die verschiedenen Bereiche des Gartens ersichtlich. Mit einer planvoll durchdachten Gartenzonierung hast du langfristig mehr Freude an deinem Garten!

3. Mit einem Plan, Skizzen und Perspektiven kannst du dir deinen zukünftigen Garten besser vorstellen.

4. Viele fragen sich was ein Plan kostet, aber vielmehr solltest du dich fragen was kostet mich die Gartengestaltung bzw. Umgestaltung ohne Konzept?

5. Spezifisches Fachwissen und Erfahrung des Experten in der Planungsphase ist besonders für „Do-it-yourself“ Gärtnerinnen und Gärtner hilfreich.

6. Wenn du mit der Gartenplanung vor dem Hausbau beginnst kannst du gleich die Leitungen für Beleuchtung und Wasserbereich mit verlegen und musst dann später nicht nochmal den Bagger bestellen.

Hast du noch Fragen? Melde dich bei mir: office@freiraumkonzepte.at

0 Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Projekte